phone life balance Phone-Life Balance - Nicht nur für Kinder und Jugendliche ist eine reflektierte Handynutzung essenziell. Auch vielen Erwachsenen fällt der bewusste Umgang mit digitalen Endgeräten schwer. Mit diesen nützlichen Tipps möchten wir Sie dabei unterstützen.
Altersgerechte Handynutzung - Bereits 82 % der 10 bis 11-Jährigen nutzen ein Smartphone. Welche Folgen kann eine erhöhte Nutzungsdauer in jungen Jahren haben und was ist je nach Altersklasse angemessen?
Smart-Learn 2.0 – Neue Version ist fertig - Wir haben Smart-Learn in den vergangenen Wochen verbessert und die bisher an uns herangetragenen Wünsche und Vorschläge umgesetzt. Der Einsatz von Smart-Learn in Prüfungssituationen ist nunmehr gewährleistet. Weiterhin können Sie als Lehrkraft Regeln für Netzwerkeinstellungen vornehmen. Sind Sie neugierig geworden? Dann lassen Sie sich die wichtigsten Neuerungen hier kurz vorstellen.
Erdüberlastungstag #MoveTheDate - 1987 war der Erdüberlastungstag am 19. Dezember und im Jahr 2019 bereits am 29. Juli! Wie wird dieser Tag berechnet und was kann jede*r Einzelne von uns tun?
Medienkompetenz Politikdidaktische Medienbildung - Damit Schüler*innen einen kritischen und reflektierten Umgang mit ihren mobilen Endgeräten entwickeln können, gilt es die Medienkompetenz zu fördern.
Digitale Bildung – nachhaltig gedacht - Aktuell ist die Versorgung der Schüler*innen mit zusätzlichen Laptops und Tablets eines der Hauptziele. Durch die vermehrte Anschaffung von Endgeräten prägt die Digitalisierung der Bildung jedoch nicht nur die Schulen, sondern auch unsere Umwelt
Digital sein ohne Admin? - Die Schuladministration ist das Thema, was die tiefsten Sorgenfalten bei Lehrkräften, Schulleitung und Politiker*innen verursacht. Das muss aber nicht so sein!
vernetzte-Klassenraum Der vernetzte Klassenraum - Die wichtigste technische Voraussetzung des digitalen Unterrichts ist ein schuleigenes W-LAN. Doch welche Anforderungen ergeben sich zusätzlich für den Schulalltag?