Ich wende mich an Sebastian, einen Freund vom Inlinehockey. Sebastians Beruf ist es, die Ideen anderer in Lösungen für Mobilgeräte zu überführen. Er will mir beim Gründen helfen und vermittelt sogleich Kontakte in die Welt der Mobilentwicklung.