Für erfolgreiche digitale Bildung wird neben einem Internetzugang, auch Endgeräte und die passenden Inhalte sowie ein individuell angepasstes Medienkonzept benötigt. Der Digitalpakt ist eine Förderstrukturmaßnahme, die dazu vorgesehen ist, das W-LAN an jede Schulbank zu bringen. 

Dabei ist der Digital-Pakt jedoch nicht primär für die Anschaffung von digitalen Endgeräten gedacht. Im Gegenteil, der Erwerb ist limitiert und an die Bedingung geknüpft, dass alle anderen Fördermaßnahmen abgeschlossen sind. Zudem stellt sich die Frage, wie viel Geld nach der Einrichtung des Internets noch zur Verfügung steht? Wenn das W-LAN vorhanden ist, muss geklärt werden. wie dieses nun die Digitalisierung des Unterrichts fördert. Dafür sollte ein Medienkonzept erstellt werden. Eine Maßnahme ist sicherlich die Anschaffung von schuleigenen Endgeräten wie beispielsweise Tablets und Laptops. Privatgeräte sollten bei der Ausarbeitung eines Medienmixes jedoch nicht außer Acht gelassen werden! Diese Betrachtung erscheint aus mediendidaktischer und finanzieller Sicht notwendig. Zum einen sollen die Schüler*innen einen reflektierten Umgang mit ihren Privatgeräten entwickeln und zum anderen ist es ein hoher finanzieller Aufwand, neue Geräte zu beschaffen. Neben diesen beiden Faktoren ist der Aspekt der Nachhaltigkeit, der durch BYOD gegeben ist, zu betrachten. Die Nachhaltigkeit rückt, insbesondere aus Umweltschutzmaßnahmen, immer mehr in den Fokus. 

Um die nachhaltige Umsetzung von Fördermaßnahmen zu überprüfen, kann die Bandbreite des Internets durch private Endgeräte getestet werden. Daher erscheint die Auseinandersetzung mit dem Thema BYOD als sinnvoll und notwendig. Bevor sich um Schulendgeräte gekümmert wird, ist zu überprüfen, ob die Infrastruktur, die für die Digitalisierung geschaffen wurde, für die Anzahl der Schüler*innen ausreicht. Dieses kann jedoch ohne den Einsatz von Endgeräten nicht getestet werden. Daher empfehlen wir Ihnen, durch die Integration des BYOD Ansatzes Ihren Medienmix zu erweitern. Eine einfache und schnelle Möglichkeit dieses zu testen, bieten wir Ihnen durch die Verwendung unserer Freemium Lizenz.