Auf Wolke 7…

2020-01-15
Auf Wolke 7…

und unter den sicheren Fittichen der msg wird Smart-Learn jetzt vom CloudClub gehosted. Damit sind wir jetzt nicht mehr “nur” von Lehrer*innen für Lehrer*innen sonder noch dazu von Schüler*innen für Schüler*innen.

Wir nehmen Fahrt auf

2019-11-11
Wir nehmen Fahrt auf

Auf der weltweit führenden Gründermesse “Slush” in Helsinki haben sich am 21. und 22. November auch viele deutsche Startups präsentiert. Knapp 50 davon hat die AHK Finnland nach Helsinki gebracht und umfassend begleitet. Wir hatten Glück und durften im Vorfeld 2 tolle Tage mit Workshops und anschließend eine unvergessliche Messe genießen.

Förderung

2019-10-08
Förderung

Wir sind stolz und dankbar eines der sieben Startups zu sein, die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert werden.

Neuer Name und neues Gewand

2019-07-31
Neuer Name und neues Gewand

Wir geben auf! Unsere Marke eduroom lässt sich dank eduroam so gut wie nicht finden. Ab heute geht es mit Smart-Learn in neuem Gewand weiter. Die Ziele bleiben die alten: Auf dass wir mit gemeinsam BYOD etablieren und so die Digitalisierung der Bildung sinnvoll und vor allem nachhaltig gestalten.

International

2019-06-18
International

Wir stellen unsere Lösung erstmalig im Ausland vor. Auf der EdTechX-Europe dürfen wir als Teil des von Eduvation betreuten Deutschen Pavilion austellen!

Das Team ist komplett

2019-05-23
Das Team ist komplett

Mykola ist Anfang 20. Den Großteil seines Lebens hat er in der Schule verbracht. Die Idee, das Handyverbot an Schulen weg zu programmieren, findet er spannend und komplettiert unser Team!

Einzug

2019-04-01
Einzug

Kein Scherz, wir legen los. In der Schuhmannstraße haben wir unsere ersten Räume bezogen. Uns herum tummeln sich jede Menge Orcas mit Expertise in Kommunikation und Marketing. Bruno darf sogar mit ins Büro. Besser kann es nicht laufen!

Investment

2019-02-11
Investment

Old economy meets new economy! Wir haben lange gesucht und sind fündig geworden. Mit dem finanziellen Investment gewinnen wir auch jede Menge Erfahrung bei Vertrieb, Marketing und Kommunikation. Im März wird die UG in eine GmbH gewandelt bevor es ab April offiziell losgeht.

Abschied

2018-12-31
Abschied

Ich habe bei Experimenta zum Jahresende gekündigt. Kein leichter Entschluss! Hinter mir liegen 4 spannende und lehrreiche Jahre als Produktentwickler in einem tollen Team. Einerseits bin ich wehmütig, anderseits freue ich mich auf das neue Abenteuer.

Pitchdeck

2018-10-16
Pitchdeck

Aufgrund der guten Reaktionen entschließen wir uns nach Investoren zu suchen. Doch zuerst müssen wir unsere Idee in einem Pitchdeck erklären. Einem Schüler gefällt die Idee so gut, dass er uns mit einem Comic unterstützen will. Wir nehmen die Hilfe dankend an und feilen viele Stunden an den Folien.

Der Prototyp ist fertig

2018-07-31
Der Prototyp ist fertig

Alle drei Apps sind fertig und wir haben sogar eine Webseite mit einer Nutzerverwaltung von ticktoo spendiert bekommen. Jetzt testen wir alles privat bevor es pünktlich zum Schuljahresbeginn in den Klassenraum geht.

Tests

2018-07-24
Tests

Die ersten Feuertaufen hat der EDUroom beim direkten Einsatz in der Schule bestanden. Es ist ein großartiges Gefühl, eine komplette Klasse mit dem eigenen Smartphone im Unterricht arbeiten zu sehen.

Jetzt wird es amtlich

2018-06-18
Jetzt wird es amtlich

Sebastian und ich gründen die Edumode Software UG. Es geht anschließend in den Prater, wo wir uns zur Feier des Tages bei größter Sommerhitze ein Bier gönnen.

Herrentag

2018-04-30
Herrentag

Ich treffe mich mit Freunden im Victoriapark. Beim Bierholen erzähle ich Ilker, dass ich für das Projekt auf der Suche nach einem Android-Programmierer bin. Ilker ist Tutor an der Uni und zaubert mir im Handumdrehen Mykola aus dem Hut.

Auf Entwicklerfang

2018-03-23
Auf Entwicklerfang

Mit einem selbst programmiertern Backend und Hund Bruno im Schlepptau geht es zu Nicky, einem iOS-Programmierer. Nicky findet Bruno cool. Außerdem kommen seine Kinder demnächst in die Schule und sollen nicht als nächste Generation digitaler Analphabeten enden. So zumindest der Wunsch ihres Vaters. Nicky ist dabei!

Sportfreunde gründen

2018-03-03
Sportfreunde gründen

Ich wende mich an Sebastian, einen Freund vom Inlinehockey. Sebastians Beruf ist es, die Ideen anderer in Lösungen für Mobilgeräte zu überführen. Er will mir beim Gründen helfen und vermittelt sogleich Kontakte in die Welt der Mobilentwicklung.

Die Idee

2018-02-07
Die Idee

An einem Mittwochmorgen steht eine Pappschachtel auf dem Lehrertisch. Ich soll alle Smartphones einsammeln und in der Schachtel an das Sekreatariat schicken. Blöd, denn ich wollte sie eigentlich im Physikunterricht benutzen. Als Entschädigung kommt mir noch am Abend die Idee von SmartLearn.

Der Start

2017-08-01
Der Start

Als Produktentwickler für Cornelsen Experimenta darf ich auch in diesem Jahr nebenberuflich als Physiklehrer an einer Schule arbeiten. Es ist mein neuntes Jahr als Lehrer.